Das Offenbacher School-Off-Rock Festival 2022 für Schülerbands - Große Euphorie! Mathildenschule mit grandiosen Beiträgen



Das Jugendkultur Büro in der Sandgasse hatte eingeladen….. Viele Bands und Zuschauer kamen...



Die Fünftklässler Schülerband mit dem Namen Magic Band hat das Konzert mit zwei Popmusik Klassikern des letzten Jahrzehnts eröffnet. Die Musikalität dieser jüngsten Band ist vielversprechend und darüber hat sich das Publikum mit einem riesigen Applaus gefreut.

Die Lovely Band des siebten Jahrgangs hat zuerst futuristisch klingende Musik auf die Bühne gebracht, was für eine sehr besondere Stimmung im Konzertsaal gesorgt hat. Dazu kam sehr viel Gefühl, das sich nach den sich steigernden Dominant Akkorden in den ersehnten Wohlklang auflösen konnte. Ein Highlight des Abends war sicherlich ihre Interpretation vom Queen Klassiker “Bohemian Rhapsodie “.

Die Schülerband Tritonus, die inzwischen seit vier Jahren zusammen musiziert, hat das Konzert in ein Rockkonzert verwandelt. Die E-Gitarren Klänge von Kiss und den Cranberries heizten das Publikum zusätzlich an. Und selbst an den gefühlvollen Gesang von Bruno Mars hat sich Sängerin Anna heran getraut und die Halle zum toben gebracht.

Nicht weniger tobte die Halle als die Neuntklässler Band Fearless auf der Bühne stand und Ihre Musikalität demonstrierte. Hier dominierte der Groovy Sound, den die Gitarren, das Keyboard, der Bass und die Drums im gekonnten Zusammenspiel erzeugten. Durch den für diesen Abend perfekten Gesang von Feyza wurde das Niveau der ganzen Musik dieser Schülerband angehoben.

RELITE nennt sich die Zehntklässler Band, der man die lange musikalische Erfahrung an der Mathildenschule bei jedem Griff anhört. So war diese Band in der Lage aus einem einfach strukturierten Popsong ein Musikstück zu kreieren, in dem wirklich jeder Ton gewollt war. Der einzigartige Gesang von Alexandra hat der sehr guten Musik der Band noch einen besonderen Charakter gegeben, die das Publikum sehr fasziniert hat.

Schließlich hat die Bläserband Golden Brass dem Schülerband Konzert etwas Neues gegeben, das dort nie vorher da war: der Rock bis zum Rock’n’Roll. Der Glanz der Blechblasinstrumente passte zum Beeindruckenden Auftritt dieser Schüler. Sie haben mit ihrem sehr guten Drummer zusammen für eine unglaubliche Stimmung gesorgt, denn sie haben ihre vielstimmigen Arrangements mit Liebe zur Musik präsentiert, und das hat das Publikum gespürt und sehr geschätzt.

Über 30 Mathildenschülerinnen und Mathildenschüler haben auf der Bühne ihr Bestes gegeben. Ihre Eltern, Freunde und Verwandte waren sehr dankbar und stolz. So war dieses Schülerband Konzert aufgrund der Tonangebenden Mathildenschul-Bands sowie der gut vertretenen Mathildenschul-Gemeinde ein zwar außerschulisches, aber dennoch ein wirkliches Mathildenschulfest.

Beitrag: G. Braun/D. Visciani

Bilder, Videos und links zur Veranstaltung werden in Kürze hier und auf den SozForien  nachegreicht...

________________

Schr., 28.05.22

_______________________________________

 

Aktuelle Beiträge

23. Februar 2022
10. Januar 2022
01. Dezember 2021
02. Juni 2021
19. Februar 2021
12. Februar 2021