Nikolauswoche - IGS-Brassband und Chor des 2. Jahrganges in Aktion

Auch in diesem Jahr müssen das große Weihnachtskonzert der Sekundarstufe in der Kirche Sankt Marien und das Weihnachtsingfest der Grundschule im Schulhaus aus den bekannten, coronabedingten Gründen ausfallen.

Jedoch war die Nikolauswoche ein Anlass sich zumindest im kleinen Rahmen an der frischen Luft weihnachtlich zu zeigen:

IGS-BrassBand bei der Caritas in der Offenbacher Innenstadt

Wie bereits im vergangenen Jahr, bekam die Brassband unserer Mathildenschule auch in dieser vorweihnachtlichen Periode die Gelegenheit, auf den Balkonen des Caritashauses im Rahmen des Offenbacher Adventkalenders am Nikolaustag (06.12.2021) zu musizieren. Spielfreudig wie immer, wurden von den Trompetern, Posaunisten, Eufoniumspielern sowie Tuba + Drums, bekannte Weihnachtssongs dargeboten, mal besinnlich, aber auch leicht beschwingt im Swingstil. Erneut die Bestätigung, dass man auf die Mathildenschule bauen kann, wenn in Offenbach musikalisch etwas los ist. Eine nette Auflockerung in nicht einfachen Zeiten.  Georg Braun

Der 2. Jahrgang trotzt den Außentemperaturen und freut sich auf den Nikolaus

Während die Brassband der Sekundarstufe mit Georg Braun auf "Gastspiel" war, spielte und sang der Grundschulchor des 2. Jahrganges zum Nikolaustag ein kleines Außenkonzert auf dem Schulhof der Nebenstelle.

Unter der Chorleitung von Susanne Harth, die mit ihrer berühmten Ukulele den Chor der 2-Klässler begleitete, wurde mit den Kindern des gesamten 2. Jahrganges  "Lasst uns froh und munter sein" bei frostigen Außentemperaturen lautstark gesungen.

_________________

Schr. 11.12.21; 

Aktuelle Beiträge

23. Februar 2022
10. Januar 2022
01. Dezember 2021
02. Juni 2021
19. Februar 2021
12. Februar 2021