Helle Bläserklänge in Corona-Zeiten! Junge BrassBand der Mathildenschule musiziert in der Offenbacher Innenstadt für CARITAS

 

...wenn es draußen knackig kalt ist - und die Band trotzdem spielt. Die junge MathildenBläserBand auf dem Balkon der Offenbacher Caritas

Vom Himmel hoch da komm ich her“ ist der Name eines alten deutschen Weinachtsliedes. Nicht vom Himmel hoch, sondern aus der Mathildenschule kam eine Bläserband am 04.12.2020 zum Caritashaus in der Kaiserstraße und ließ festliche Weihnachtslieder und flotte Wintersongs wegen der Corona-Hygienevorgaben von mehreren Balkonen erschallen. Man hatte aufgrund der streng einzuhaltenden Distanzregeln mit Absicht einen eher schwer einsehbaren Ort im Freien gewählt, um ein sonst rasch herbeieilendes, dichtgedrängtes Publikum zu vermeiden.

Anlass dieser Aktion war die Vorstellung eines Adventskalenders der Stadt Offenbach und die Bläsergruppe war dafür engagiert, über Straßen und Plätze in die Fenster der  umliegenden Gebäude ihre weihnachtlichen Melodien erklingen zu lassen. Gerade für die jungen Musiker aus der Mathildenschule mit Schwerpunkt Musik war dies eine tolle Gelegenheit, wieder einmal eine richtige Performance zu geben, ist doch der schulische Musikunterricht durch die Hygienebestimmungen in diesen Wochen sehr stark beeinträchtigt und lässt viele geplante Aktivitäten leider nicht zu.

...Freitagnachmittag, kurz vor dem Abmarsch in die Innenstadt; kleines Gruppenfoto in der Schulhalle

So war es tatsächlich der erste Auftritt im Jahr 2020 für die von der Musik begeisterten Bläser-Kids. Umso größer war die Freude und Dankbarkeit der - in gebührendem Abstand zueinander postierten - 7 Musiker über die Einladung der Caritas Offenbach und die Möglichkeit, endlich wieder einmal aufzutreten und unter Beweis zu stellen, dass gemeinsam musizieren nach wie vor einen Riesenspaß macht. 

Bericht: Georg Braun

 

Aktuelle Beiträge

23. Februar 2022
10. Januar 2022
01. Dezember 2021
02. Juni 2021
19. Februar 2021
12. Februar 2021