Copyright 2018 - Custom text here

 Es wurden keine Mühen gescheut. Nach intensiver Vorbereitung unter dem Chorleiter Peter Krausch und Musikkoordinator Georg Braun gab der Mathildenchor, vorwiegend aus Schülerinnen und Schülern der 2.-4. Jahrgangsstufe bestehend, am 3. u. 4. Februar sein Debut im Offenbacher Büsingpalais im Rahmen des renommierten Mozartfestes „Toujours Mozart“, das in den vergangenen Jahren schon in Hochburgen der Musik wie Salzburg, Wien und Prag stattgefunden hat.
Bereits am 18. Januar 2018 gab es im Klingspormuseum eine erste Probe mit anschließender Pressekonferenz.

Anwesend waren Vertreter der Presse, der Stadt Offenbach und des Fernsehsenders „Offener Kanal“. Der Autor Jörg Hilbert, Erfinder der erfolgreichen Kinderbuchreihe „Ritter Rost“, erläuterte die Inhalte des Kinder-Musicals „Der falsche Ton“, das er eigens zu diesem Anlass geschaffen hat. Auch der Komponist Anton Prestele war bis aus München angereist, um mit den Chorkindern musikalisch in Kontakt treten zu können. Die Mathildensänger hatten es da mit der „Anreise“ etwas einfacher, da es von der Mathildenschule bis zum Klingspormuseum ein relativ kurzer Fußweg ist.

Nach einer weiteren gemeinsamen Probe mit den Musikern der Bayerischen Staatsoper München war es dann am 3. u. 4. Februar soweit:

In zwei ausverkauften Vorstellungen begeisterten die sangesfreudigen Mathildenkinder das Publikum und können nun stolz von sich behaupten, mit erstklassigen Profi-Musikern von der Bayerischen Staatsoper gemeinsam auf der Bühne gestanden zu haben. Ein unvergessliches Erlebnis.

Foto und Beitrag: Georg Braun

 

Adresse

Mathildenschule - Verbundene Schule der Stadt Offenbach

- Schule mit Schwerpunkt Musik - 

Mathildenstr. 30

63065 Offenbach am Main

 

 

 

 

Kontakt

Telefon: +49 69 8065-2145
Telefax: +49 69 8065-3429
Email: info@mathildenschule.de
www.mathildenschule.de

Die Mathildenschule ist eine öffentliche Schule der Stadt Offenbach am Main

Impressum

 

 

 

Soziale Medien der Mathildenschule